Schräg im Stall

Schräg im Stall

Benziner & Diesel: Abwracken ja, Prämie nein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Abwrackprämien trotz Umweltskandal? Lohnt es sich überhaupt noch, die deutsche Autoindustrie zu retten, oder ist diese Dank ausländischer Konkurrenz zum Scheitern verurteilt? Thomas und Fabian kriegen sich auch bei diesem Thema wieder in die Haare!

Männerwelten: Abgründe tun sich auf. Mit Gast Marie von den Benken.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Vor allem in der Corona-Krise ist die Gefahr besonders groß, da betroffene Frauen zu Hause gefangen sind. Neben dem Beitrag ,,Männerwelten'' von Joko und Klaas, macht auch der Weiße Ring mit verschiedenen Kampagnen auf die Problematik aufmerksam. Ein wichtiges Thema, bei dem Thomas und Fabian diese Woche Unterstützung von Marie von den Benken haben.

Staatsknete für Lufthansa und Steueroasen? Soll man den Kranich retten?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

9 Milliarden Euro Steuergelder Staatshilfe an die Lufthansa? Ein Unternehmen, welches Steueroasen ausnutzt und die Umwelt verschmutzt? Oder verbreitet Fabian hier etwa Fake News?
In dieser Folge Schräg im Stall besprechen Thomas und Fabian ob die Lufthansa gerettet werden soll und wie es um Selbstständige in Deutschland momentan steht. Mit dabei dieses Mal: Andreas Lutz, Vorsitzender des Verbands für Gründer und Selbstständige.

Die "Corona-Verschwörungen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor allem in den sozialen Netzwerken verbreiten sich die Lügen um Corona rasant. Verschwörungstheorien und Fake News sind kein kein neues Phänomen, doch momentan verbreiten sie sich schneller als das Virus selbst. Thomas und Fabian sprechen diese Woche über Verschwörungstheorien, wer besonders gefährdet ist diese zu glauben und weshalb man sich ab und zu selbst hinterfragen sollte.

Schießt sich Fridays for Future selbst ins Aus?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jugendbewegungen spielen seit langer Zeit eine wichtige Rolle in der Politik und auch Thomas und Fabian sind ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, ihre Interessen zu vertreten. Vor mehr als 50 Jahren protestierte Thomas gegen den Vietnamkrieg, heute setzt sich Fabian Grischkat online gegen den Klimawandel ein. Zwei Generationen, zwei Arten der Demonstration. Der Clash der Generationen ist hier vorprogrammiert!

Wer schießt die wichtigeren Tore? Fußballer oder Pflegekräfte?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit der langsamen Lockerung der Regeln fragen sich viele, wie es denn mit der Bundesliga weitergeht. Sind Fußballspiele relevant genug, um bald wieder stattfinden zu können?
Doch nicht nur Fußball beschäftigt diese Woche Thomas und Fabian. Von Rezo über Friday for Future und leoobalys erörtern die beiden, was „Relevant“ in einer Krise überhaupt bedeutet.

Corona-Krise: Wer braucht jetzt noch Influencer?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit Wochen ist von sogenannten systemrelevanten Berufen die Rede, doch welche Berufsgruppen sind damit eigentlich gemeint? Zählen Bundestagsabgeordnete dazu? Und was hat Karl Lagerfeld damit zu tun?
Thomas und Fabian sprechen in dieser Folge Schräg im Stall über Ärzte, Erntehelfer und die eigene Relevanz.

Abi 2020 - kommt jetzt das Durchschnittsabitur?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Petition zweier Hamburger Schüler veranlasste Thomas und Fabian dazu, sich näher mit dem Thema Abitur zu beschäftigen.
Durch die momentane Lage fühlen sich viele Schüler überfordert und schlecht auf ihre Prüfungen vorbereitet, fordern Lösungen.
Doch wie soll die Politik jetzt entscheiden? Müssen die Prüfungen verschoben werden oder ist doch ein Durchschnittsabitur die richtige Lösung?

Die Gewinner und Verlierer der Corona-Krise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nachdem Thomas Infektion überstanden ist, werfen Fabian und er einen Blick auf die globale Situation. Während einige Länder die Situation gut im Griff zu haben scheinen, steuern andere auf eine Katastrophe zu. Auch wirtschaftlich stehen manche Unternehmen vor dem Bankrott, während anderen Corona ungeahnte Höhenflüge verschafft. Neben politischen und wirtschaftlichen Themen, bringen auch moralische Fragen die beiden zum grübeln. Kann man in solch einer Situation überhaupt von Gewinnern sprechen? Sollte die Freiheit des Einzelnen stärker eingeschränkt werden? Und was sagt eigentlich die Generation Z dazu?

Kurzarbeit und Home Office: wie Corona unsere Arbeit verändert

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Geschlossene Büros, sinkender Umsatz und fehlendes Personal. Die Corona-Krise stellt die deutsche Arbeitswelt gehörig auf den Kopf. Doch wie Thomas so schön sagt, Not macht erfinderisch und schließlich sind wir ja das Land der Dichter und Denker.
Thomas erzählt von virtuellen Fraktionssitzungen, Fabian von Yoga im Wohnzimmer und beide sind sich sicher: eine Umstrukturierung der Arbeitswelt ist dringend notwendig!

Über diesen Podcast

Schräg im Stall - Der politische Podcast mit Thomas Sattelberger und Fabian Grischkat. Zwei starke Persönlichkeiten aus den verschiedensten Welten treffen jeden Sonntag aufeinander & diskutieren über die Politik unseres Landes.

von und mit Thomas Sattelberger

Abonnieren

Follow us